Neuer Billardtisch fürs JuZ

Danke an Sören für diesen lieben Artikel in der AZ!  

 

BINGEN – (söh). Nach mehreren Jahren, in denen die Billardfans unter den JUZlern neidisch auf die Kickerspieler schauen mussten, können nun im JUZ Bingen auch wieder Queues geschwungen werden. Ein brandneuer Billardtisch steht in den Räumlichkeiten des JUZ und wartet auf Spieler. Brandneu? Ok, nicht ganz, aber das sieht man dem Tisch nicht an. Es handelt sich um eine Spende der Offenen Jugendarbeit Gau-Algesheim, die das JUZ „von sozialem Projekt zu sozialem Projekt“, so die Worte von Mitarbeiterin Daniela Weis, unterstützt.

„Es wird wirklich Zeit, dass man im JUZ wieder Billard spielen kann“, freut sich die zweite Vorsitzende Shanna Reis. „Billard und Kicker waren immer die Herzstücke des regulären Thekenbetriebs, seit wir keinen Tisch mehr hatten fehlte wirklich etwas“. Mit der Anschaffung des Billardtisches verbindet man im JUZ die Hoffnung, die Theken unter der Woche ein wenig zu beleben. „Das kostenlose Billardspiel war früher immer ein Highlight im JUZ, gerade für junge Aktive, die sich nach der Schule hier engagieren. Auch für die möchten wir das JUZ ein Stück attraktiver gestalten. Als nächstes steht dann die Generalüberholung des Siebdrucks an.“

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/bingen/billardtisch-im-juz-eingetroffen_14159849.htm

 neuer billard

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*